Informationen für Volkshochschulen

YIN Yoga - Workshop

Yin Yoga – Loslassen lernen
Während im dynamischen Yoga der Fokus auf die Muskulatur gesetzt wird und Aktivität im Vordergrund steht, sind wir im Yin Yoga passiv. Der Fokus liegt auf den tieferen Schichten des Körpers wie Bindegewebe und Faszien. Ein Merkmal des Yin Yogas ist, dass der Rücken bewusst gerundet wird. Der runde Rücken trägt zur Dehnung bei. So können besser die tieferen Schichten erreicht werden. Gerade im Alter werden unsere Gelenke zunehmend unbeweglicher. Durch Yin Yoga können wir diesem Prozess vorbeugen. Die Übungen werden in der Regel zweieinhalb bis fünf Minuten gehalten. Der Körper beginnt erst nach ein paar Minuten, sich zu öffnen. Hier ist die Devise: sinke Stück für Stück in die Haltung. Dadurch erhöht sich die Flexibilität und zum Teil können Anspannung gelindert und sogar gelöst werden. Auch auf psychischer Ebene kann das langsame Loslassen ein sehr heilsamer Prozess sein. Mitunter wird Yin Yoga als hochgradig entschleunigend empfunden. Der Workshops enthält Elemente aus dem Hatha Yoga und ist schwerpunktmäßig auf Yin Yoga ausgerichtet.
Für alle Altersklassen, auch ohne Vorkenntnisse!
Bitte mitbringen: Kleine Decke und Kissen, Matte, Handtuch, ggf. dicke Socken, Getränk, Schreibmaterial.

Veranstaltungsdetails

Ort: keine Angaben
Gebühr: 13,50 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:
Plätze:
Kursnummer:40303
Beginn:05.05.2018
Ende:05.05.2018
Leitung:
Einzeltermine: keine Angabe

Anbieter

  • Volkshochschule Trittau
  • Rausdorfer Str. 1A
  • 22943 Trittau