Informationen für Volkshochschulen

Sportbootführerschein See

In deutschen Küstengewässern ist der SBF See bei Booten ab15 PS vorgeschrieben. Er eröffnet neue Möglichkeiten für Freizeit und Familie, wie z.B. Sportfischerei, Wasser- und Jetski, oder Chartern von Segel- und Motoryachten auch in außereuropäischen Revieren. Der Kurs ist als Vorbereitung auf die Prüfung konzipiert, kann aber auch als Auffrischung genutzt werden. Seekarten und Navigationswerkzeug werden zur Verfügung gestellt. Ein Praxistraining auf dem Prüfungsboot wird im Kurs verabredet. Prüfungstermine stehen zur Auswahl. Die Ausstellung des notwendigen ärztlichen Attests kann ebenfalls im Kurs organisiert werden. Mindestalter: 16 Jahre.
Zusätzlich zu den Kursgebühren sind zu zahlen: 5,- € Lernmaterial an den Kursleiter, Prüfungsgebühr 105,58 € an den Prüfungsausschuß, Praxistraining und Prüfungsfahrt 85,- €.
Der Kurs findet am Freitag von 19:00 - 21:30 Uhr, Samstag 11:00 - 17:00 Uhr und Sonntag 11:00 - 17:00 Uhr statt.

Veranstaltungsdetails

Ort: Campehaus
Rausdorfer Str. 1
22946 Trittau
Gebühr: 82,00 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:
Plätze:
Kursnummer:11006
Beginn:16.02.2018
Ende:18.02.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Trittau
  • Rausdorfer Str. 1A
  • 22943 Trittau