Informationen für Volkshochschulen

Philosophischer Zirkel

An fünf Abenden treffen sich Interessierte und diskutieren über den gemeinsam gelesenen Text "Das Höhlengleichnis", ein Auszug aus dem 7. Buch der "Politeia" ("Der Staat") von Platon. Es ist vielleicht das populärste Gleichnis der antiken Philosophie. Die kurze Erzählung führt Leserinnen und Leser zu Spekulationen über die Beweggründe unseres Denkens, unserer Urteile und Gewissheiten in der Alltagswelt. Aber sie zeigt auch die Grenzen dieser Welt und einen Weg, diese Wirklichkeit zu verändern. Der Text ist der Anlass für ein gemeinsames Gespräch über verschiedene Facetten des Wissens, Formen von Freiheit und über den Mut den es braucht, um die gelebte Wahrheit infrage zu stellen.
Der Text ist als insel taschenbuch unter dem Titel "Das Höhlengleichnis" erhältlich oder in der "Politeia" ("Der Staat") nachzulesen.

Veranstaltungsdetails

Ort: Campehaus
Rausdorfer Str. 1
22946 Trittau
Gebühr: 31,00 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:
Plätze:
Kursnummer:10703
Beginn:14.03.2018
Ende:25.04.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Trittau
  • Rausdorfer Str. 1A
  • 22943 Trittau