Informationen für Volkshochschulen

Patientenverfügung - Was Sie darüber wissen sollten (WE)

Dieses Seminar gibt einen Überblick über den Stand der Diskussion vor und nach der gesetzlichen Regelung. An Hand praktischer Beispiele sollen die Teilnehmer in die Lage versetzt werden, mit Patientenverfügungen, Vorsorge- und Betreuungsverfügungen besser umgehen zu können und ihren Nutzen abzuschätzen. Dazu gehören auch solche Fragen wie: Wo liegt in Deutschland die strafrechtliche Grenze der Sterbehilfe? Ist Selbstjustiz am Krankenbett möglich und welche Rolle spielen die Angehörigen? Darf ein Dritter über die Würde des Menschen bestimmen? Gibt es eine Tötung auf Verlangen? Welche Voraussetzungen hat die zulässige passive Sterbehilfe? Im Seminar werden die juristischen Hintergründe zu diesen Fragen erörtert und es wird versucht, gemeinsam mit den Teilnehmern Lösungsansätze zu finden.

Veranstaltungsdetails

Ort: keine Angaben
Gebühr: 29,00 €
Erm. Gebühr: 29,00 €
Abschluss:
Kursform:Einzelveranstaltungen
Plätze:14
Kursnummer:18F10305F
Beginn:26.03.2018
Ende:26.03.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Zwickau
  • Werdauer Str. 62
  • 08056 Werdau