Informationen für Volkshochschulen

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Im Büro hagelt es Vorwürfe, die Kinder motzen und Ihr Partner schmollt – vielleicht platzt Ihnen jetzt der Kragen – und dabei wünschen Sie sich nichts sehnlicher als guten Kontakt und erfreuliche Beziehungen in Familie und Beruf.
Wie Sie aus alten Gesprächsmustern aussteigen können und hinter Vorwürfen und Angriffen die eigentlichen Gefühle und Bedürfnisse heraushören können, das wird Ihnen dieses Training nahe bringen. Sie erlernen die 4 Schritte der "Gewaltfreien Kommunikation" nach M. Rosenberg, die es Ihnen ermöglichen, auch mit schwierigen Gesprächspartnern eine Beziehung auf der Basis von Wertschätzung aufrecht zu erhalten.
Im Training wechseln sich Wissensvermittlung, Gespräche und Übungen ab, so dass Sie für die Praxis lernen.
Bitte Schreibutensilien mitbringen.

Veranstaltungsdetails

Ort: vhs, Hoevelstr. 6
Hoevelstr. 6
56073 Koblenz
Gebühr: 78,50 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:
Plätze:20
Kursnummer:5.0032
Beginn:12.01.2018
Ende:13.01.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Koblenz
  • Hoevelstr. 6
  • 56073 Koblenz