Informationen für Volkshochschulen

Den täglichen Belastungen die Stirn bieten

Ziel des Workshops ist die Aneignung neuer Kompetenzen im Umgang mit Stress durch den Aufbau psychischer Widerstandkraft (Resilienz) für den Umgang mit schwierigen, belastenden Situationen und Lebensphasen. Sie können Techniken für Ihr eigenes Selbstmanagement entwickeln und Maßnahmen der kurz- und langfristigen Intervention sowie zur Reduzierung von Belastungen erlernen. Handlungsorientierte Stressbewältigungstechniken werden eingeübt und vertiefende Entspannungstechniken vermittelt, um
die wenigen Ruhepausen im Alltag optimal zu nutzen.
Themen sind u. a.
- Das Stressmodell nach Lazarus („Bewertung macht den Stress“)
- Entspannungsübungen
- Kontrollierte Zuwendung
- Positive Selbstinstruktion
- Systematisches Problemlösen
- Einstellungsänderung
- Zeitmanagement
- Stressausgleichende Aktivitäten.

Veranstaltungsdetails

Ort: vhs, Hoevelstr. 6
Hoevelstr. 6
56073 Koblenz
Gebühr: 41,30 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:
Plätze:12
Kursnummer:3.0167
Beginn:12.01.2018
Ende:13.01.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Koblenz
  • Hoevelstr. 6
  • 56073 Koblenz