Informationen für Volkshochschulen

Wassergymnastik

Die physikalischen Eigenschaften des Wassers werden für die Gelenkentlastung, das Balancetraining, die Förderung von Muskelkraft und Ausdauer, den positiven Einfluss auf die Organe, die Massagewirkung für Haut und Bindegewebe genutzt. Neben der Stärkung der Rückenmuskulatur sind Übungen für Beweglichkeit, Dehnung und Kondition vorgesehen. Die Kurse eignen sich auch für Nichtschwimmer (Wassertiefe 135 cm). An der Schwimmbadkasse sind zusätzlich 3,60 Euro pro Eintritt zu bezahlen (Ermäßigung für 20er-Karten).

Veranstaltungsdetails

Ort: keine Angaben
Gebühr: 41,50 €
Erm. Gebühr: 41,50 €
Abschluss:
Kursform:Kurs
Plätze:17
Kursnummer:181-4537
Beginn:19.02.2018
Ende:18.06.2018
Leitung:
Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Rhein-Erft
  • An der Synagoge 2
  • 50321 Brühl