Informationen für Volkshochschulen

Solarstrom auf dem eigenen Dach produzieren und selbst nutzen

Wie kann Sonnenenergie für die Stromerzeugung und Warmwasserbereitung genutzt werden? Darüber informiert die anbieterunabhängige Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW in Brühl in einem Vortrag über Vorteile und konkrete Möglichkeiten der solaren Energieerzeugung.Immer mehr Hausbesitzer überlegen, ob sich die Investition in eine Solaranlage auf dem Dach lohnt. Der Vortrag erläutert sinnvolle Einsatzmöglichkeiten und Informationen zu technischen Bestandteilen von Solaranlagen.Aber auch nach dem Vortrag können Hausbesitzer die Energieberatung der Verbraucherzentrale in Brühl bei Fragen zum Einsatz alternativer Energiequellen und Fördermöglichkeiten nach Terminvergabe in Anspruch nehmen.Anmeldung über die VHS Rhein-Erft oder unter Tel.: 02232 2068701 bzw. E-Mail: bruehl@vz-nrw.de

Veranstaltungsdetails

Ort: keine Angaben
Gebühr: keine Angaben
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:Seminar
Plätze:20
Kursnummer:181-1009
Beginn:19.02.2018
Ende:19.02.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Rhein-Erft
  • An der Synagoge 2
  • 50321 Brühl