Informationen für Volkshochschulen

Präventive Ausgleichsgymnastik für Knie und Hüfte

Diese Gymnastik richtet sich an Menschen, die durch ein gesundheitsorientiertes Trainingsprogramm die Belastbarkeit von Knie- und Hüftgelenken in Alltag und Beruf steigern und gleichzeitig die Auswirkungen einer einseitigen Schonhaltung auf die Wirbelsäule reduzieren möchten. Neben einer Anregung des Herz-Kreislaufsystems werden gezielte, individuell angepasste Übungen zur Dehnung, Kräftigung, Ausdauer, Koordination und Gleichgewichtsfähigkeit durchgeführt. Sowohl Informationen zu gelenk- und wirbelsäulenschonenden Verhaltensweisen als auch Entspannungs- und Lockerungsübungen für die gesamte Muskulatur runden das Programm ab.

Veranstaltungsdetails

Ort: VHS-Haus
An der Synagoge 2
50321 Brühl
Gebühr: 73,00 €
Erm. Gebühr: 73,00 €
Abschluss:
Kursform:Kurs
Plätze:12
Kursnummer:181-4511
Beginn:19.02.2018
Ende:02.07.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Rhein-Erft
  • An der Synagoge 2
  • 50321 Brühl