Informationen für Volkshochschulen

Webinar Finanzbuchführung 2 (Xpert Business Zertifikat)

Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Dazu werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten.
Kursinhalte:
- Besonderheiten bei Produktionsbetrieben, wie die Beschaffung von Waren, Stoffen und Fertigteilen
- Buchen unfertiger und fertiger Erzeugnisse/Leistungen
- Inhalte des Jahresabschlusses
- Bilanzierungsgrundsätze
- Sachliche Abgrenzungen
- Zeitliche Abgrenzungen von Aufwendungen und Erträgen
- Steuerpflichtige und steuerfreie Umsätze
- Umkehr der Steuerschuldnerschaft
- Umsatzsteuerrechtliches Ausland
- Warengeschäfte mit dem übrigen Gemeinschaftsgebiet und dem Drittlandsgebiet
- Erhaltene und geleistete Anzahlungen
- Handels- und steuerrechtliche Bewertungsvorschriften des Anlage- und Umlaufvermögens
- Bewertungsmaßstäbe
- Abschreibungen
- Übernahme steuerrechtlicher Abschreibungen
- Anlageverzeichnis
- Buchen und Auflösen des Investitionsabzugsbetrages
- Bewertung der Vorräte und Forderungen
- Ausweis des Kapitals in der Bilanz
- Buchen und Auflösen von Rückstellungen
- Bewertung von Verbindlichkeiten
Die Unterrichtshefte sind im Kursentgelt enthalten. Eine Entgeltermäßigung ist bei Webinaren (Lehrgängen) nicht möglich.
Vorkenntnisse:
Fachliche Grundlagen, wie im Kurs "Finanzbuchführung 1" vermittelt (vgl. Veranst.-Nr. 60010).
Technische Voraussetzungen:
Computer mit Internetanschluss (mind. 2 Mbit/s) und aktuellem Internetbrowser inkl. aktuellen Flashplayers. Kopfhörer empfohlen. Kein Mikrofon und ebenso keine Webcam erforderlich. Tipp: Zu Ihrer Unterstützung beachten Sie bitte die im Entgelt enthaltene Einführungsveranstaltung (vgl. Veranst.-Nr. 60001).
Die Prüfung wird separat in einer Präsenzveranstaltung in der VHS abgenommen (vgl. Veranst.-Nr. 60130 "Xpert Business Prüfung").

Veranstaltungsdetails

Ort: keine Angaben
Gebühr: 253,00 €
Erm. Gebühr: 253,00 €
Abschluss:
Kursform:Kurs
Plätze:20
Kursnummer:ZW60020
Beginn:06.03.2018
Ende:14.06.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Leverkusen
  • Am Büchelter Hof 9
  • 51373 Leverkusen