Informationen für Volkshochschulen

Mitten im Leben - Demenz im jungen Lebensalter
Diagnosen, Beratung, Perspektiven

Nach zwei Fachvorträgen zu dem Thema "Demenz im jungen Lebensalter" besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Erfahrungen auszutauschen. Die Veranstaltung wird durchgeführt von verschiedenen Institutionen, die Hilfen unterschiedlicher Art für Leverkusener Bürger und Bürgerinnen mit einer demenziellen Erkrankung und deren Angehörige anbieten.
Vorträge:
"Demenzen im jungen Lebensalter", Medizinische Grundlagen.
Frau Dr. A. Riedinger, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Fachärztin für Neurologie, Gerontopsychiatrisches Zentrum der LVR-Klinik Langenfeld.
"Erfahrungen im Rahmen eines Beratungsangebotes mit Frühdemenzerkrankten und Angehörigen in Köln."
Frau Steimel, Fachberatung für früherkrankte Menschen mit Demenz, Gerontopsychiatrisches Zentrum Köln-Mülheim der LVR-Klinik Köln.
An Informationsständen können Sie sich über diese Hilfen vor und nach den Vorträgen informieren und mit den professionellen Akteuren ins Gespräch kommen.

Veranstaltungsdetails

Ort: Forum
Am Büchelter Hof 9
51373 Leverkusen
Gebühr: keine Angaben
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:Einzelveranstaltung
Plätze:20
Kursnummer:ZX30240
Beginn:25.01.2018
Ende:25.01.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Leverkusen
  • Am Büchelter Hof 9
  • 51373 Leverkusen