Informationen für Volkshochschulen

Technik der Fotografie
Grundseminar zur digitalen Fotografie

Wenn wir die Programmautomatik an der Kamera ausschalten, gestalten wir das Bild selbst. Aber wie funktioniert das? Dies wollen wir in diesem Workshop erarbeiten.
Wir klären,
- wie Blende, Zeit und ISO zusammenhängen,
- was der Unterschied zwischen jpg und RAW ist,
- wie wir Bilder heller oder dunkler bekommen,
- wie der Autofocus einzustellen ist,
- wie sich die Perspektive auf das Bild auswirkt.
Auch Begriffe wie Schärfentiefe, Brennweite, Weißabgleich werden dann keine "Fremdwörter" mehr sein. Theorie und Praxis wechseln sich ab. Zum Ende schauen wir uns die Ergebnisse an und besprechen diese.
Ziel sind der sichere Umgang mit der Kamera und die Kontrolle über das Bild. Damit auch jede/r Kursteilnehmer/in im Nachhinein Unsicherheiten klären kann, werden Ihnen einige schriftliche Unterlagen ausgehändigt.
Was wird benötigt? Eine digitale Spiegelreflexkamera oder Systemkamera mit Bedienungsanleitung, ein Objektiv, ein voller Akku, ggf. Ersatzakku, leere Speicherkarten und wetterfeste Kleidung.
Bitte nehmen Sie sich einen Snack und ggf. Getränke für die kleine Pause mit!

Veranstaltungsdetails

Ort: Weiterbildungszentrum "Altes Helmholtz"
Gerresheimer Str. 20
40721 Hilden
Gebühr: 50,00 €
Erm. Gebühr: 50,00 €
Abschluss:
Kursform:Seminar
Plätze:10
Kursnummer:O23205
Beginn:24.02.2018
Ende:25.02.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Hilden-Haan
  • Gerresheimer Straße 20
  • 40721 Hilden