Informationen für Volkshochschulen

China - das Reich der Mitte auf dem wirtschaftlichen Vormarsch
Vortrag

Die einheimische Bevölkerung bezeichnet ihr Land nicht als China, sondern als Reich der Mitte, wie es bereits seit Bestehen des Kaiserreichs ab dem 4. Jahrhundert v. Chr. hieß. Nach dem 2. Weltkrieg ging aus den Bürgerkriegen die Volksrepublik China hervor, ein zwar noch dem Kommunismus verhaftetes, aber wirtschaftlich enorm aufstrebendes Land mit fast 1,4 Mrd. Menschen. Kulturell herausstechend sind die Hauptstadt Peking mit der Verbotenen Stadt und der Großen Mauer, die an Manhattan erinnernde Wirtschaftsmetropole Shanghai, die alte Kaiserstadt Xian mit ihrer Terrakottaarmee und die technologisch unglaublichen Natureingriffe am Drei-Schluchten-Stausee des Jangtsekiang. - Ein Vortrag mit vielen Superlativen!

Veranstaltungsdetails

Ort: VHS-Haus Haan
Dieker Str. 49
42781 Haan
Gebühr: 5,00 €
Erm. Gebühr: 5,00 €
Abschluss:
Kursform:Einzelveranstaltung
Plätze:40
Kursnummer:N14003
Beginn:10.01.2018
Ende:10.01.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Hilden-Haan
  • Gerresheimer Straße 20
  • 40721 Hilden