Informationen für Volkshochschulen

Herzhafte Schweizer Winterküche
Ein neuer Streifzug durch die Schweizer Küchen

In vielen Regionen der Schweiz kann das Essen durchaus mal deftig sein. Vor allem im Winter freut man sich bei Eis und Schnee über ein leckeres Essen, das Magen und Seele wärmt. Natürlich schleicht sich da mal die eine oder andere Kalorie mehr ein – aber wenn es schmeckt und gut tut, sollte das kein Problem sein.
Bei Schweizer Küche denkt man in erster Linie an Käsefondue, Rösti und Zürcher Geschnetzeltes - das werden wir aber nicht zubereiten. Es gibt viele andere Leckereien, die es zu kochen und zu probieren lohnt. In einem Streifzug durch einen Teil der Schweizer Kantone wird in diesem Kurs auf die Vielfältigkeit der unterschiedlichen regionalen Küchen eingegangen.
Bitte beachten Sie!!
Im Entgelt der Kochkurse ist immer die Gerätenutzungspauschale enthalten. Mit dem Entgelt bezahlen Sie zugleich die Lebensmittelumlage (hier: 17,- EUR). Diese wird nur erstattet, wenn eine Stornierung mindestens zehn Tage vor Kursbeginn erfolgt. Durch diese Regelung gibt es eine höhere Planungssicherheit für den Einkauf. Wer bei Kochkursen von den Gebühren befreit ist, muss selbstverständlich die Lebensmittelumlage begleichen. Bitte zahlen Sie das Kochgeld in unseren Geschäftsstellen ein oder geben Sie uns Ihre Bankverbindung an.
Herzlichen Dank!

Veranstaltungsdetails

Ort: Lehrküche in der Schule an der Viktor-Reuter-Straße
Viktor-Reuter-Str. 33
44623 Herne
Gebühr: 28,00 €
Erm. Gebühr: 25,00 €
Abschluss:
Kursform:Kurs/Seminar
Plätze:16
Kursnummer:17B7142
Beginn:10.01.2018
Ende:10.01.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Herne
  • Wilhelmstr. 37
  • 44649 Herne