Informationen für Volkshochschulen

Neuro-Linguistisches Programmieren (NLP) im Beruf
Bildungsurlaub

Beruflicher Erfolg braucht neben Fachwissen exzellente Kommunikationskompetenz sowie die Fähigkeiten, Ziele zu erreichen und kritische Situationen souverän zu meistern. Das Seminar vermittelt Berufstätigen und Wiedereinsteigern Grundtechniken des "Neuro-Linguistischen Programmierens" (NLP). Dabei handelt es sich um eine moderne Methode zur effektiveren Gestaltung von Kommunikations- und Veränderungsprozessen. Das Ziel des Trainings ist die praktische Verwertbarkeit des Gelernten im Alltag. Daher machen praktische Übungen den größten Teil aus. Der Dozent ist NLP-Lehrtrainer und NLP-Lehrcoach.
Das Seminar ist anerkannt als Bildungsurlaub nach dem nordrhein-westfälischen Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz.

Veranstaltungsdetails

Ort: BZ
Ebertstr. 19
45879 Gelsenkirchen
Gebühr: 120,00 €
Erm. Gebühr: 82,70 €
Abschluss:
Kursform:Kurse und Lehrgänge
Plätze:12
Kursnummer:1725230
Beginn:23.01.2018
Ende:26.01.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule der Stadt Gelsenkirchen
  • Ebertstr. 19
  • 45875 Gelsenkirchen