Informationen für Volkshochschulen

Schluss mit Gelaber: Gruppengespräche zum Ergebnis führen

Egal ob ein Projektteam anstehende Aufgaben verteilt, der Sportverein seine Jahressitzung abhält oder Großfamilien ihren Sommerurlaub planen: Wenn mehrere Menschen gemeinsam eine Aufgabe bewältigen wollen, müssen sie Informationen austauschen und gemeinsam Entscheidungen treffen. Doch oft kommen wichtige Gespräche zum Leidwesen der Beteiligten nicht auf den Punkt bzw. vom Thema ab. Nicht selten fehlt der rote Faden. Und mitunter sind die Teilnehmenden schlecht vorbereitet oder wenig motiviert, sich aktiv und konstruktiv zu beteiligen. Dabei lassen sich unterschiedliche Meinungen und Interessen durchaus ohne Streit und unnötiges "Gelaber" zu guten Ergebnissen führen. Wollen Sie sich künftig nicht mehr damit begnügen, "zumindest darüber gesprochen zu haben"!? Dann lernen Sie in diesem Seminar mit vielen lebensnahen Übungen, wie Sie eine Gruppe leiten, das Gespräch strukturieren und eine zielführende Diskussionskultur etablieren. Die Veranstaltung ist auch als Bildungsurlaub anerkannt. - Die Dozentin hat umfangreiche Erfahrungen als Moderatorin und Kommunikationstrainerin.

Den Verlaufsplan zu diesem Seminar finden Sie hier!

Veranstaltungsdetails

Ort: VHS
Burgplatz 1
45127 Essen
Gebühr: 110,00 €
Erm. Gebühr: 110,00 €
Abschluss:
Kursform:Bildungsurlaub
Plätze:14
Kursnummer:172.5C032K
Beginn:22.01.2018
Ende:24.01.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Essen
  • Burgplatz 1
  • 45127 Essen