Informationen für Volkshochschulen

Die Rätsel von Tod und Leben und die Lehre vom Sein

Tod und Leben - beide Phänomene können je nach Standpunkt als Rätsel erscheinen. Für uns als Alltagsmenschen ist meist der Tod ein Mysterium, weshalb wir darüber spekulieren, ob wir nach dem Tod des Körpers nicht in irgendeiner Form weiterleben. Naturwissenschaftler dagegen rätseln, wie Leben möglich sei - bisher gelang es nicht, seine Entstehung zu erklären. Im Seminar setzen wir uns mit den verschiedenen Seinsdeutungen auseinander, aus denen die jeweils rätselhaften Phänomene erwachsen.

Veranstaltungsdetails

Ort: Kulturforum
Dreiringstr. 7
45276 Essen
Gebühr: 25,00 €
Erm. Gebühr: 25,00 €
Abschluss:
Kursform:Wochenendseminar
Plätze:12
Kursnummer:172.1C013F
Beginn:20.01.2018
Ende:20.01.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Essen
  • Burgplatz 1
  • 45127 Essen