Informationen für Volkshochschulen

Die hellenistische Philosophie und das Streben nach Seelenruhe

Führt die Orientierung an der stoischen Apathia oder der epikureischen Ataraxia zur Weltflucht oder zur wahren Freiheit? Sowohl die Stoa als auch die Lehre des Epikur sehen die Seelenruhe als Voraussetzung der Autarkie und damit der Freiheit im Sinne von Selbstmächtigkeit an. Das Seminar will zeigen, dass dies keineswegs Ausdruck des Rückzugs des Menschen auf sich selbst, sondern die Möglichkeitsbedingung autonomen Handelns ist.

Veranstaltungsdetails

Ort: VHS
Burgplatz 1
45127 Essen
Gebühr: 25,00 €
Erm. Gebühr: 25,00 €
Abschluss:
Kursform:Wochenendseminar
Plätze:25
Kursnummer:172.1C011F
Beginn:27.01.2018
Ende:27.01.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Essen
  • Burgplatz 1
  • 45127 Essen