Informationen für Volkshochschulen

Der Kerkini See -
ein Wasservogelparadies im Norden Griechenlands

Vortrag in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzbund Ruhr (NABU)
Der Kerkini-See liegt in einer flachen Landschaft im Norden Griechenlands. Er ist ein Stausee, der vor allem vom Fluss Strymon gespeist und durch Stauanlagen geregelt wird. Er dient als Wasser-Reservoir für die Städte Serres und Thessaloniki. Jahreszeitliche Wasserschwankungen führen zur Bildung ausgedehnter Schlamm-Areale. Dadurch entwickelte sich der Kerkini-See zu einem einzigartigen Biotop für Wasservögel, Fische und Wasserpflanzen. Er ist ein bedeutender Rastplatz für Zugvögel. Eine weitere Attraktion sind die meist frei lebenden Wasserbüffel .

Veranstaltungsdetails

Ort: VHS
Burgplatz 1
45127 Essen
Gebühr: keine Angaben
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:Einzelveranstaltung
Plätze:119
Kursnummer:172.3E034F
Beginn:10.01.2018
Ende:10.01.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Essen
  • Burgplatz 1
  • 45127 Essen