Informationen für Volkshochschulen

Zen-Meditation in klassischer buddhistischer Form

Zen-Meditation ist eine traditionelle Form buddhistischer Meditation. Meditation, richtig angewandt, führt zu einer Beruhigung und Reifung der Persönlichkeit. Der Kurs versteht sich als "Türöffner", um dem Meditierenden den Weg zu eigenständiger Übung zu erschließen. Vorausgesetzt wird eine normale psychische und körperliche Belastbarkeit. Bei größeren Einschränkungen nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrem Therapeuten auf oder wenden Sie sich an den Dozenten. Es besteht die Möglichkeit, anschließend längerfristig an einer Übungsgruppe teilzunehmen.
Bitte mitbringen: Meditationskissen oder Meditationsbänkchen, Decke.
Treffpunkt: Räume der Bewegungstherapie, LWL-Klinik Dortmund, Haus 29, EG

Veranstaltungsdetails

Ort: LWL Klinik Dortmund
Marsbruchstr. 179
44287 Dortmund
Gebühr: 61,50 €
Erm. Gebühr: 61,50 €
Abschluss:
Kursform:Kurs
Plätze:12
Kursnummer:181-83401D
Beginn:21.02.2018
Ende:21.03.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Dortmund
  • Hansastr. 2-4
  • 44137 Dortmund