Informationen für Volkshochschulen

Tuschezeichnung mit Coloration

Tusche in Verbindung mit anderen Techniken wie Aquarell, Pastell oder Acryl bietet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Probieren Sie leichte Linien und Formen mit Zeichen-, Bambus-, Glasfeder, dem chinesischen Tusche- oder Wasserpinsel. Es werden verschiedene Schraffurmöglichkeiten vorgestellt. Mittels der 2-Minuten-Federzeichnung kann der spielerische Umgang mit der Zeichnung erlernt und der Anspruch auf Perfektion abgelegt werden. Jeder darf seine Vorlieben ausleben, egal ob exakte Zeichnung oder abstrakte Spielerei.
Spannende Ergebnisse entstehen auch durch den Gebrauch von unterschiedlichen Papieren. Wasserfeste Tusche ist ebenso reizvoll wie wasserlösliche. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Bitte mitbringen: Tusche, Zeichenfedern, Pinsel, Bleistifte, Aquarellfarben, verschiedene Papiere (Zeichen-, Aquarell-, China-), Küchenkrepp, glattes Kreppband, Sprühflasche, Lappen, Platte für Farbe, Schwamm; fakultativ: Chinesische Malpinsel (dünn und dick), Aquarellstifte, Acrylfarbe, Pastellkreide und weitere Dinge, die Sie für Ihre Experimente benötigen. Gegen Gebühr können auch alle Materialien gestellt werden.

Veranstaltungsdetails

Ort: Atelier Anette-Endtricht
Willem-van-Vloten-Straße 67
44263 Dortmund
Gebühr: 45,40 €
Erm. Gebühr: 45,40 €
Abschluss:
Kursform:Kurs
Plätze:8
Kursnummer:181-71318D
Beginn:22.02.2018
Ende:15.03.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Dortmund
  • Hansastr. 2-4
  • 44137 Dortmund