Informationen für Volkshochschulen

Temperamalerei

Die Leuchtkraft der Pigmente in Kombination mit der aus dem Altertum stammenden Eitempera lädt förmlich zu einem selbstverständlichen Einstieg in die Malerei ein. Aus Pigmenten und den Bindemitteln lassen sich einfach umweltfreundliche Farben herstellen, die langsamer trocknen als Acrylfarben und schneller als Ölfarben. Der Dozent begleitet jeden Teilnehmer individuell bei der Umsetzung eigener Motive mit professioneller Hilfestellung.
Bitte mitbringen: geeignete Arbeitskleidung, eigene Pinsel, Malgründe mind. 30 x 40 cm, Fotovorlagen, Skizzen etc.
Materialkosten für Binder und Pigmente von 25,- Euro pro Teilnehmenden sind am Veranstaltungstag an den Dozenten zu entrichten.

Veranstaltungsdetails

Ort: Atelier Marc Bühren
Am Bruchheck 24
44263 Dortmund
Gebühr: 67,00 €
Erm. Gebühr: 67,00 €
Abschluss:
Kursform:Kurs
Plätze:5
Kursnummer:181-72812D
Beginn:22.02.2018
Ende:22.03.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Dortmund
  • Hansastr. 2-4
  • 44137 Dortmund