Informationen für Volkshochschulen

Philosophie als Lebenskunst - Leben statt gelebt zu werden!

Ist das Leben, das wir leben, unser eigenes? Es wird bestimmt von Faktoren, auf die wir doch kaum Einfluss haben, von Mächten, die nach Belieben mit uns umzuspringen scheinen. Gleichwohl wird dieses Leben zu unserem eigenen, und wir allein sind - vor uns selbst - für dieses Leben verantwortlich. Aus diesem Grund versuchen wir, uns das Leben beizeiten selbst anzueignen, nach der Devise: Leben statt gelebt zu werden!
Das Thema dieses Kurses: Gestaltungsakzente für ein selbstbestimmtes Leben! Als Wegweiser zum Nachdenken und ggf. zum Umdenken dient uns die Beantwortung der Kant'schen Fragen zur Philosophie: "Was können wir wissen? Was dürfen wir hoffen? Was sollen wir tun? Was ist der Mensch?"

Veranstaltungsdetails

Ort: VHS Löwenhof
Hansastr. 2 - 4
44137 Dortmund
Gebühr: 48,00 €
Erm. Gebühr: 48,00 €
Abschluss:
Kursform:Kurs
Plätze:10
Kursnummer:181-53110D
Beginn:19.02.2018
Ende:23.04.2018
Leitung: Regina Fehring
Günter Link
Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Dortmund
  • Hansastr. 2-4
  • 44137 Dortmund