Informationen für Volkshochschulen

Enkaustik
Malen mit Bienenwachs

Die Enkaustik ist eine alte, fast vergessene Maltechnik, bei der heißes Bienenwachs mit Pigmenten vermischt und im Wasserbad flüssig gehalten wird. Als Bildträger eigenen sich Leinwände (auch bereits bemalt), Pappen, Linoleum, Acryl, Stein und/oder Holzplatten (MDF), die wir mit Pinsel und Spachtel bearbeiten sowie gestalten.
Mit anderen Techniken, wie z.B. Acryl, Tusche, Ölkreiden ist die Enkaustik gut kombinierbar und für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.
Von der Dozentin wird bereitgestellt: Bienenwachs gebleicht, Pigmente in vielen Farbenvariationen, Heizplatten + Töpfe, Metalldosen, Pinsel und Collagepapiere, Leim. Es entstehen dafür Materialkosten von 8,00 Euro pro Teilnehmer/-in, die im Seminar zu entrichten sind.

Fragen an die Dozentin unter Tel. 05231/31950.

Veranstaltungsdetails

Ort: Alte Schule am Wall
Wall 5
32756 Detmold
Gebühr: 63,00 €
Erm. Gebühr: 63,00 €
Abschluss:
Kursform:Wochenendtagungen o. ÜN
Plätze:10
Kursnummer:1718-D2719
Beginn:17.02.2018
Ende:18.02.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Detmold-Lemgo AöR
  • Krumme Str. 20
  • 32756 Detmold