Informationen für Volkshochschulen

Einbürgerungstest

Die Volkshochschulen in Deutschland sind vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) beauftragt, den Einbürgerungstest durchzuführen. Aus einem Katalog von 300 Fragen zu Rechts- und Gesellschaftsordnung und den Lebensverhältnissen in Deutschland sowie 10 länderspezifischen Fragen werden für jeden Teilnehmer individuelle Testbögen mit jeweils 33 Fragen zusammengestellt, für deren Beantwortung die Prüflinge maximal 60 Minuten Zeit haben. Der Test gilt bei 17 richtigen Antworten als bestanden. Über die Prüfungsergebnisse und gegebenenfalls die Einbürgerungsurkunde informiert das BAMF.

Sie möchten sich anmelden?
Bitte kommen Sie dazu persönlich in die Volkshochschule.
Anmeldungen können jeweils nur einen Monat vor Testbeginn berücksichtigt werden.
Bitte bringen Sie zur Anmeldung Ihren Pass und die Testgebühr von 25,00 € mit.
Ihre Ansprechpartnerinnen in der VHS:
Miriam Lack, Tel. 05231/977-235
Annette Meyer, Tel. 05261/213-279

Veranstaltungsdetails

Ort: Detmold, Bielefelder Str. 1
Bielefelder Str. 1
32756 Detmold
Gebühr: 25,00 €
Erm. Gebühr: 25,00 €
Abschluss:
Kursform:Einzelveranstaltungen
Plätze:20
Kursnummer:1718-D4901
Beginn:26.01.2018
Ende:26.01.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Detmold-Lemgo AöR
  • Krumme Str. 20
  • 32756 Detmold