Informationen für Volkshochschulen

Buchführung I

Die Buchführung hat die Aufgabe, alle Geschäftsvorfälle im Betrieb laufend, lückenlos und planmäßig zu erfassen und aufzuzeichnen. Sie ist damit u.a. ein wichtiges Informationsinstrument für das Unternehmen: Die Buchführung ermöglicht einen aktuellen Überblick über die Vermögens- und Erfolgslage des Betriebes.
Im Rahmen dieses Kurses soll die Technik der Doppelten Buchführung anhand einfacher Geschäftsvorfälle vermittelt werden. Im Einzelnen sind folgende Themen vorgesehen:
- Zweck und Rechtsgrundlagen der Buchführung
- Inventur, Inventar und Bilanz
- Bestands- und Erfolgskonten
- Umsatzsteuer beim Ein- und Verkauf
- Organisation der Buchführung

Veranstaltungsdetails

Ort: Alte Schule am Wall
Wall 5
32756 Detmold
Gebühr: 70,00 €
Erm. Gebühr: 70,00 €
Abschluss:
Kursform:Kurse und Lehrgänge
Plätze:12
Kursnummer:1718-D5082
Beginn:29.01.2018
Ende:19.03.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Detmold-Lemgo AöR
  • Krumme Str. 20
  • 32756 Detmold