Informationen für Volkshochschulen

Lebenswelten: Burschenschaften
In Zusammenarbeit mit dem Ring katholischer Deutscher Burschenschaften (RKDB)

Burschenschaften als tradierte Studentenverbindungen faszinieren bis heute und spalten zugleich. Die einen verbinden mit ihnen gute Berufschancen, andere wundern sich über Fechtkämpfe mit scharfen Waffen. Informieren Sie sich an diesem Abend über
- die Entstehung der Burschenschaften aus den Freiheitsbewegungen des frühen 19. Jahrhunderts,
- die Entwicklung unterschiedlichster Verbände von Burschenschaften mit Mensurzwang (Schlagende Verbindungen) bis zu den katholischen Burschenschaften mit dementsprechend weltanschaulichem Profil,
- die Bedeutungsveränderung der Burschenschaften im Laufe des 20. Jhds. bis heute.

Veranstaltungsdetails

Ort: Roisdorf Neues VHS-Gebäude
Alter Weiher 2
53332 Bornheim
Gebühr: keine Angaben
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:Vortrag
Plätze:20
Kursnummer:AL10231
Beginn:26.02.2018
Ende:26.02.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Bornheim/Alfter
  • Alter Weiher 2
  • 53332 Bornheim