Informationen für Volkshochschulen

Finanzielle Grundbildung: Bedarfe erkennen - ansprechen - handeln - für Multiplikatoren
In Zusammenarbeit mit dem Beratungsdienst Geld und Haushalt der Sparkassen-Finanzgruppe

Beim Umgang mit Geld lassen sich die meisten Menschen nicht gerne über die Schulter schauen. Doch gerade beim Thema Finanzen können aktivierende und unterstützende Maßnahmen hilfreich sein, um die Haushaltssituation zu verbessern. Der Vortrag dient der Sensibilisierung von Fachkräften und zeigt auf, welche Beratungsangebote genutzt werden können.

Inhalte:
- Kognitive und nonkognitive Aspekte im Umgang mit Geld
- Wie erkennt man in der Beratungssituation fehlendes Wissen?
- Welches Wissen braucht es für eine Finanzielle Grundbildung?
- Gesprächshilfen, um den Bedarf anzusprechen
- der Berater-Knigge
- Unterstützende Angebote einordnen und vermitteln

Veranstaltungsdetails

Ort: Roisdorf VHS-Gebäude
Alter Weiher 2
53332 Bornheim
Gebühr: keine Angaben
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:Kurs
Plätze:20
Kursnummer:AL10380
Beginn:05.03.2018
Ende:05.03.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Bornheim/Alfter
  • Alter Weiher 2
  • 53332 Bornheim