Informationen für Volkshochschulen

Winterakademie auf der Keppelborg
Harmonie parallel zur Natur - Paul Cézanne und seine Realisation eines Aquarells

Dieser Workshop beschäftigt sich in theoretischer und praktischer Hinsicht mit dem künstlerischen Werk Paul Cézannes. Für die klassische Moderne gilt Paul Cézanne als Pionier der Aquarellmalerei. Er setzte das Aquarell als eigenständige Kunstform durch und es war sein großes Verdienst, nicht mehr die sichtbare Welt zu zeigen, sondern Form und Farben in einem ästhetisch vollendeten Ausdruck als Ganzes neu darzustellen. Der Kursleiter demonstriert in Beispielen den Entstehungsprozess einer Arbeit Paul Cézannes. Geübte Vorgehensweisen sollen den eigenen Ausdruck entwickeln helfen, über das verlängerte Malwochenende hinaus. Die Malmotive finden sich in kleinen Stilleben und im Burggelände der Keppelborg.

Veranstaltungsdetails

Ort: keine Angaben
Gebühr: 120,00 €
Erm. Gebühr: 120,00 €
Abschluss:
Kursform:
Plätze:12
Kursnummer:81-2400B
Beginn:11.01.2018
Ende:14.01.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • aktuelles forum Volkshochschule
  • Vagedesstr. 2
  • 48683 Ahaus