Informationen für Volkshochschulen

Kinderkino für Kinder im Grundschulalter
Die kleinen Bankräuber

Lettland/Österreich, 2009, Armands Zvirbulis
Länge: 77 Minuten
Die Eltern von Robby und Louise können ihren Kredit nicht mehr zurück zahlen, daher muss die Familie ihre Wohnung verkaufen und zu den Großeltern aufs Land ziehen. Die Kinder wollen ihre alte Wohnung wieder zurück - und beschließen, die Bank auszurauben. Der Plan klappt tatsächlich: Die Kinder können sich in den Tresorraum einschleichen, wo die ersehnte Million liegt, und ein paar Geldbündel einstecken. Doch der Bankdirektor kommt ihnen auf die Schliche: Er und seine Komplizen wollen das Geld unbedingt wieder haben, denn es ist Falschgeld. Die Bösewichte haben die echte Million gegen Falschgeld ausgetauscht und laufen Gefahr, aufzufliegen, wenn die Kinder die Fälschungen ausgeben. Nach einer missglückten Verfolgungsjagd ermitteln die Bösewichte die Adresse der Großeltern und kreuzen dort auf, um sich das Geld zurück zu holen Doch sie haben nicht mit dem Einfallsreichtum der Kinder und ihres Großvaters gerechnet.

Veranstaltungsdetails

Ort: Grundschule
Heiligenkamp 37
48619 Heek
Gebühr: 1,00 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:Einzelveranstaltung
Plätze:90
Kursnummer:81-2703
Beginn:15.03.2018
Ende:15.03.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • aktuelles forum Volkshochschule
  • Vagedesstr. 2
  • 48683 Ahaus