Informationen für Volkshochschulen

Finanzbuchführung 1 - Zertifikatskurs Xpert Business

Dieser Lehrgang vermittelt fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Teilnehmer/innen können nach dem Kurs unternehmerische Geschäftsfälle (z. B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen. Die neu erworbenen Fähigkeiten können direkt eingesetzt werden, schon im Kurs wird mit zahlreichen Übungsaufgaben aus der betrieblichen Praxis geübt.

Kursinhalte:
Buchführungspflicht; Aufzeichnungspflichten; Gewinnermittlungsarten; Aufbau und Inhalte einer Bilanz; Inventurarten und -verfahren; Buchen aller laufenden und gängigen Geschäftsfälle über Bestands- und Erfolgskonten mittels der in der Praxis gängigen DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04; Abschluss der Warenkonten; Buchen der Umsatzsteuer; Rechnungen gemäß Umsatzsteuergesetz; Privatentnahmen; unentgeltliche Wertabgaben und Privateinlagen; nicht und beschränkt abzugsfähige Betriebsausgaben (Geschenke, Bewirtungskosten, Reisekosten); Buchen von Personalkosten im Bruttolohnverfahren; Sachbezüge und geldwerte Vorteile; betriebliche und private Steuern.
Für diesen Kurs sind keine fachspezifischen Vorkenntnisse oder Berufserfahrung erforderlich. Im Anschluss an den Kurs können Sie eine Xpert Business Prüfung ablegen (180 Minuten).

Veranstaltungsdetails

Ort: keine Angaben
Gebühr: 249,00 €
Erm. Gebühr: 159,50 €
Abschluss:
Kursform:
Plätze:15
Kursnummer:81-5110
Beginn:31.07.2018
Ende:31.07.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • aktuelles forum Volkshochschule
  • Vagedesstr. 2
  • 48683 Ahaus