Informationen für Volkshochschulen

"Auf Tod und Leben"
Ein Theaterstück von "Cactus Junges Theater" (Harald Funke)

Eine Party, ein junges Paar, ein Streit, eine Heimfahrt mit dem Auto und immer noch Zank, Unfall, Krankenhaus, Lina schwer verletzt, Marc ist von uns gegangen.
Nein! Lina mag lieber direkte Wörter: "Wir haben ihn nicht verloren. Er ist gestorben."
Und dann?
Auf Tod und Leben ist ein Theaterstück für Jugendliche und Erwachsene, das sich mit dem Ende des Lebens auseinandersetzt. Mittels des Mediums Theater soll an eine angstfreie Auseinandersetzung mit dem gesellschaftlich weitgehend tabuisierten Thema "Tod" herangeführt werden. Das Kernthema wird durch das Stück dorthin getragen, wo es meistens wenig Platz hat, ins Leben. Empfohlen für Schüler/innen ab der 8. Klasse, bietet es jungen Menschen die Möglichkeit, sich mit verschiedenen Sichtweisen und Fragestellungen dazu vertraut zu machen.
Das Stück wurde auf der Basis von Gesprächen mit Schüler/innen der Cactus Partnerschulen und Workshop-Materialien von einem professionellen Team entwickelt und von Harald Funke geschrieben. Nach dem Theaterstück findet ein moderiertes und szenisches Publikumsgespräch statt.

Veranstaltungsdetails

Ort: keine Angaben
Gebühr: 5,00 €
Erm. Gebühr: 3,00 €
Abschluss:
Kursform:Einzelveranstaltung
Plätze:250
Kursnummer:81-1405
Beginn:15.03.2018
Ende:15.03.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • aktuelles forum Volkshochschule
  • Vagedesstr. 2
  • 48683 Ahaus