Informationen für Volkshochschulen

Panoramaworkshop
Weiter als das Auge reicht

Panoramen sind Blickfänger. Sie haben einen eigenen ästhetischen Reiz durch ihre außergewöhnlichen Bildformate und die Möglichkeit, auch sehr große Bildwinkel bis zu einem Rundumblick von 360 Grad in einem einzigen Motiv darzustellen. Dieser Fotoworkshop erklärt praxisorientiert die Technologie der Panoramaherstellung, wie sie mit jeder guten digitalen Kamera und der speziellen Software realisiert werden kann. Alles worauf Sie achten müssen, von der richtigen Kameraeinstellung bis hin zur Bildbearbeitung, wird Bestandteil dieses Workshops sein. Natürlich werden auch die Einsatzzwecke im Druck und die Präsentationsmöglichkeiten angesprochen. Thema des Workshops: Lingener Stadtansichten, der Marktplatz steht "Modell". Im theoretischen Teil wird auf die Hintergründe und die Voraussetzungen der Panorama-Fotografie eingegangen. Inhalte sind: Panoramaerstellung im Überblick, Teilpanoramen und 360-Grad-Panoramen, Kameraausrüstung, Aufnahmetechnik, digitale Arbeitsabläufe nach der Aufnahmephase, Umgang mit der Panoramasoftware und Retusche-Software. Im praktischen Teil wird eine Stadttour zum Lingener Marktplatz erfolgen. Wir entdecken die Stadt aus einem anderen Blickwinkel. Vor Ort wird das frisch erworbene Wissen unter Anleitung anhand praktischer Übungen umgesetzt und vertieft. Danach werden dann mit der entsprechenden Ausrüstung die Rundumansichten fotografiert. Am PC werden die aufgenommenen Einzelbilder mit der Panoramasoftware zu einem Gesamtbild verbunden und präsentiert. Voraussetzungen: Digitale Bridgekamera, Systemkamera oder digitale DSLR. Das Panorama-Equipment haben wir vor Ort.

Veranstaltungsdetails

Ort: VHS, An der Kokenmühle 7
An der Kokenmühle 7
49808 Lingen
Gebühr: 50,20 €
Erm. Gebühr: 50,20 €
Abschluss:
Kursform:Multimedia-Kurse
Plätze:15
Kursnummer:2018F54730
Beginn:27.04.2018
Ende:28.04.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Lingen gGmbH
  • Am Pulverturm 3
  • 49808 Lingen