Informationen für Volkshochschulen

Wie der Job wieder Spaß macht
Bildungsurlaub
Die Anerkennung nach dem niedersächsischen und bremischen Bildungsurlaubsgesetz ist beantragt

Die Lebensmitte markiert oft einen Wendepunkt im Leben - beruflich und privat. Plötzlich stellt man fest, dass die Zukunft kürzer ist als die Vergangenheit und es stellen sich Fragen:
Was mache ich mit dem Rest? Wie steht es um meine Kräfte? Viele Menschen fühlen sich ab der Lebensmitte weniger belastbar, empfinden Stress deutlicher, Krankheiten nehmen zu, Burn out klopft an die Tür. Körper und Psyche geben deutliche Zeichen durch Kopf- und Rückenschmerzen, Erschöpfungszustände, Gewichtszunahme, Depressionen u. a.. Nun wird es Zeit, auf sich selbst zu achten! Ein ressourcenorientierter Umgang mit der physischen und psychischen Gesundheit hilft, diese Phase bewusst selbst zu gestalten und gestärkt und motiviert daraus hervorzugehen.
In diesem Bildungsurlaub beschäftigen wir uns mit mentaler, körperlicher und sozialer Gesundheit. Sie lernen die formelle und informelle Achtsamkeit kennen, die Ihnen hilft, sich am Arbeitsplatz innerhalb kürzester Zeit wieder zu konzentrieren und auf das Wesentliche zu fokussieren. Effektive Kurzzeitentspannungsübungen lassen sich gut in den Arbeitsalltag integrieren. So wird es (wieder) leichter, mit den Herausforderungen im Berufsalltag gelassen und souverän umzugehen und sich insgesamt wohler und leistungsstärker zu fühlen.
Bitte mitbringen: Schreibmaterial, bequeme Kleidung, Decke, Tagesproviant. Matten stehen zur Verfügung.

Veranstaltungsdetails

Ort: Soltau VHS - Rosenstraße 14
Rosenstr. 14
29614 Soltau
Gebühr: 148,00 €
Erm. Gebühr: 148,00 €
Abschluss:
Kursform:
Plätze:14
Kursnummer:18A960002
Beginn:25.06.2018
Ende:29.06.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Heidekreis gGmbH
  • Kirchplatz 4
  • 29664 Walsrode