Informationen für Volkshochschulen

Fachkraft für Lohn- und Gehaltsabrechnung (VHS) "Theorie"

Der Lehrgang wendet sich an Beschäftigte, die eine Tätigkeit im Rahmen der Personalabteilung anstreben, an Nichtbeschäftigte mit der Absicht des Wiedereinstiegs, an Selbstständige (bzw. Angehörige) in Klein-/ Mittelbetrieben, die ihre Lohnabrechnung selbst erstellen wollen. Der Lehrgang vermittelt wesentliche Kenntnisse insbesondere im Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung (einschl. EDV). Er umfasst folgende Bausteine: - Lohn und Gehalt - Theorie 60 UStd.) - EDV-Lohn-/Gehaltsabrechnungen (48 UStd.). Die einzelnen Bausteine schließen jeweils mit einer landeseinheitlichen Prüfung des Landesverbandes der Volkshochschulen ab. Die Prüfungsgebühren betragen pro Prüfung EUR 48,-. Bei bestehen beider Teilprüfungen erhält der Teilnehmer das Gesamtzertifikat "Fachkraft Lohn- und Gehaltsabrechnung "(VHS).
Voraussetzungen: Kaufmännische Grundkenntnisse.

Veranstaltungsdetails

Ort: Walsrode Berufsbildende Schulen
Am Bahnhof 80
29664 Walsrode
Gebühr: 216,00 €
Erm. Gebühr: 216,00 €
Abschluss:
Kursform:
Plätze:16
Kursnummer:18A52401
Beginn:11.01.2018
Ende:15.02.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Heidekreis gGmbH
  • Kirchplatz 4
  • 29664 Walsrode