Informationen für Volkshochschulen

Qi Gong

Die 8 Alltagsübungen stärken die Organe. Die langsamen, stetigen und häufig wiederholenden Bewegungen des Hebens und Senkens beruhigen die gedankliche Aktivität und vertiefen die Atmung. Die rhythmisch beugenden und streckenden Bewegungen stabilisieren die Haltung. Wir üben im Sitzen und Stehen. Ergänzt werden diese Übungen durch Selbstmassagetechniken der Traditionellen Chinesischen Medizin.
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, dicke Socken und eine Decke mit.
Gabriele Schulz ist Sport-/Gymnastiklehrerin, Qi Gong- und Yoga- Lehrerin.


Kursentgelt: 76 €, Bearbeitungsentgelt: 7,00 €
Eine Ermäßigung ist nur auf das Kursentgelt möglich.

Veranstaltungsdetails

Ort: Kulturtreff Vahrenheide
Wartburgstr. 10
30179 Hannover
Gebühr: 83,00 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:Einzelanmeldung
Plätze:14
Kursnummer:95507R8
Beginn:09.01.2018
Ende:13.03.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Hannover
  • Theodor-Lessing-Platz 1
  • 30159 Hannover