Informationen für Volkshochschulen

Qi Gong mit Musik und Klang

Körper, Seele und Geist aufeinander einstimmen und Gelassenheit für den Alltag gewinnen.
In angenehmer Atmosphäre lernen Sie traditionelle Übungen des chinesischen Gesundheits-Qi Gong und Elemente aus dem Sintala-Qi Gong kennen.
Die einfachen Bewegungsübungen im Qi Gong verbinden sich mit der heilsamen Wirkung von Singen und Musik. Sie laden auf entspannte und spielerische Weise dazu ein, den eigenen Körper wahrzunehmen und Potenziale der Selbstwirksamkeit zu entdecken und zu entfalten.
Das Medizinische Qi Gong oder Gesundheits-Qi Gong mobilisiert den Körper und trägt zur Stärkung und Harmonisierung des Immunsystems bei.
Die fließenden Bewegungen des Sintala-Qi Gong sind eine kreative Weiterentwicklung auf Grundlage der Traditionellen Chinesischen Medizin. In Begleitung von Musik verschmelzen Bewegung und Gesang mit den entsprechenden Themen der Körpermeridiane und fördern die Vitalisierung der Selbstheilungskräfte.
Der Workshop ist für EinsteigerInnen und Fortgeschrittene geeignet und eine Vorerfahrung im Qi Gong oder Singen ist nicht erforderlich.
Bitte bringen Sie sich warme und bequeme Bekleidung mit. Bitte versorgen Sie sich für ein gemeinsames Mittagessen in der Pause individuell mit einer leichten Mahlzeit.
Gabi Bolte ist Qi Gong-Lehrerin und verfügt über Fortbildungen in Musiktherapie und Sintala Qi Gong.

Kursentgelt: 19,20 €, Bearbeitungsentgelt: 3,50 €
Eine Ermäßigung ist nur auf das Kursentgelt möglich.

Veranstaltungsdetails

Ort: Volkshochschule Burgstraße
Burgstraße 14
30159 Hannover
Gebühr: 22,70 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:Einzelanmeldung
Plätze:16
Kursnummer:95542R8
Beginn:20.01.2018
Ende:20.01.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Hannover
  • Theodor-Lessing-Platz 1
  • 30159 Hannover