Informationen für Volkshochschulen

Feldenkrais

Der Physiker und Judo-Meister Moshe Feldenkrais (1904-1984) ging davon aus, dass jede/r - unabhängig von Alter und Gesundheitszustand - in der Lage ist, Bewegungsmuster zu erkennen und zu erweitern.
Hierzu hat er eine Methode entwickelt, bei der Sie meist im Liegen Bewegungen überwiegend langsam und leicht ausprobieren. Dies führt häufig zur Verbesserung der Bewegungskoordination und darauf aufbauend zu leichteren, angenehmeren, vielfältigeren und ggf. schmerzreduzierten Bewegungen und Haltungen.
Die Ausübung der Methode ist sehr entspannend und führt zu mehr körperlicher und geistiger Flexibilität.
Bitte bringen Sie warme Kleidung mit.
In diesem Kurs gibt es das Angebot, sich die letzten 15 Minuten mit Musik zu bewegen und dabei das aktuelle Körpergefühl zu genießen.
Christoph Gruber ist Feldenkrais-Lehrer.
Angelika Koch-Buchtmann ist Feldenkrais-Lehrerin.
Kursentgelt: 60 €, Bearbeitungsentgelt: 7 €
Eine Ermäßigung ist nur auf das Kursentgelt möglich.

Veranstaltungsdetails

Ort: Volkshochschule Burgstraße
Burgstraße 14
30159 Hannover
Gebühr: 67,00 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:Einzelanmeldung
Plätze:16
Kursnummer:95501R8
Beginn:08.01.2018
Ende:12.03.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Hannover
  • Theodor-Lessing-Platz 1
  • 30159 Hannover