Informationen für Volkshochschulen

Tai Chi
Die 24 Figuren der Peking-Form

Die 24 Bewegungsfolgen der Peking-Form sind vermutlich das weltweit am häufigsten praktizierte Tai Chi. Langsame, fließende Bewegungen führen zu innerer Ruhe, Ausgeglichenheit, Konzentration und Ausdauer. Alte Texte beschreiben es so: "Wer Tai Chi nutzt, wird geschmeidig wie ein Kind, stark wie ein Krieger und gelassen wie ein Weiser". Die Übungen sind eine ideale Rücken-, Atem- und Haltungsschulung, fördern die Durchblutung und helfen, Verspannungen zu lösen. Sie bedürfen keiner Kraftanstrengung und sind daher für Jung und Alt geeignet.

Veranstaltungsdetails

Ort: ESW, Volkshochschule WM - ESW, vhs, Vor dem Berge 1, R. 202 (Aula)
Vor dem Berge 1
37269 Eschwege
Gebühr: 66,00 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:
Plätze:20
Kursnummer:181-56E230
Beginn:19.02.2018
Ende:04.06.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Werra-Meißner
  • Walburger Str. 38
  • 37213 Witzenhausen