Informationen für Volkshochschulen

Rubens. Kraft der Verwandlung
Tagesfahrt nach Frankfurt

Kaum ein anderer Künstler hat die europäische Barockmalerei so geprägt wie Peter Paul Rubens (1577-1640). Eine große gattungsübergreifende Sonderausstellung im Städel, die zusammen mit dem Kunsthistorischen Museum in Wien erarbeitet wird, widmet sich daher seinem Schaffen und insbesondere seinem Umgang mit Werken anderer Künstler und früherer Epochen. Dabei eröffnet sich ein faszinierender Blick auf seinen Arbeitsprozess: Anverwandlung und Neuinterpretation von Vorbildern als kreativer Vorgang, Entwicklung von intelligenten Bildstrategien, überraschende Motivverwandlungen und sogar formale Aspekte wie die Wahl des richtigen Formats und einer angemessenen Form. Leistungen: Fahrt mit der Bahn (bei großer Gruppe mit einem Reisebus), Eintritt, Führung, Reisebegleitung. Zustiegsmöglichkeiten entlang der Reiseroute. Abfahrt ESW, Stadtbahnhof, 07:46 Uhr (Rückkehr 19:34 Uhr).

!!! bitte Hinweis auf Rubens-Vortrag in FB 2

Veranstaltungsdetails

Ort: keine Angaben
Gebühr: 49,50 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:
Plätze:47
Kursnummer:181-82E010
Beginn:18.03.2018
Ende:30.12.1899
Leitung:



Einzeltermine: keine Angabe

Anbieter

  • Volkshochschule Werra-Meißner
  • Walburger Str. 38
  • 37213 Witzenhausen