Informationen für Volkshochschulen

Offene Keramikwerkstatt

Wer sich mit Ton beschäftigt, taucht in einen kreativen Gestaltungsprozess ein, der kaum spannender sein könnte. Die alten Techniken sind jung und dynamisch, heute wie vor Jahrtausenden. Im Zeitalter der Massenproduktion und der Normierung aller Dinge gilt es, den Wert des eigenen kreativen Schaffens neu zu entdecken. Für alle, die gern in Gesellschaft mit Gleichgesinnten keramisch arbeiten wollen. Zzgl. Materialkosten und Brennumlage nach Bedarf.

Veranstaltungsdetails

Ort: ESW, Volkshochschule WM - ESW, vhs, Vor dem Berge 1, R. 001 (Tonraum)
Vor dem Berge 1
37269 Eschwege
Gebühr: 10,00 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:
Plätze:14
Kursnummer:181-74E050
Beginn:21.02.2018
Ende:20.06.2018
Leitung:
Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Werra-Meißner
  • Walburger Str. 38
  • 37213 Witzenhausen