Informationen für Volkshochschulen

Wertschätzende Kommunikation in Familie, Alltag und Beruf
Aufbauseminar

In dieser Veranstaltung soll ein alternativer Weg zur Konfliktlösung vorgestellt und erprobt werden.
Im Mittelpunkt steht die Anwendung des Modells der "Gewaltfreien Kommunikation" nach Marshall B. Rosenberg. Dieses Modell zeigt Wege auf, wie Konflikte mit achtsamer und wertschätzender Haltung zu lösen sind.
Ärger, Kritik und Vorwürfe dem Gegenüber aufrichtig mitzuteilen, ohne zu verletzen oder persönlich getroffen zu sein, ist eins der Ziele.
Angesprochen sind Personen, die neue Wege für ihren Umgang mit Konflikten gehen und damit zugleich ihre Lebensqualität steigern möchten.
Im Seminar wechseln sich Wissensvermittlung, Kommunikationsübungen und Rollenspiele ab.
Fragen und Beiträge sind erwünscht und jederzeit willkommen.
Die Referentin ist Dipl. Sozialpädagogin, Trainerin und Coach für wertschätzende Kommunikation auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation.

Veranstaltungsdetails

Ort: Roßdorf, Historisches Rathaus
Erbacher Str. 3
64380 Roßdorf
Gebühr: 73,00 €
Erm. Gebühr: 73,00 €
Abschluss:
Kursform:Einzelveranstaltung (weniger als 3 UE)
Plätze:10
Kursnummer:01-07-7112
Beginn:16.02.2018
Ende:17.02.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule des Landkreises Darmstadt-Dieburg
  • Albinistraße 23
  • 64807 Dieburg