Informationen für Volkshochschulen

Sich selbst vergeben

Sich selbst zu vergeben ist der Schlüssel, um Leiden, Unglück und Krankheit von innen her zu heilen. Heilen bedeutet: wieder heil und ganz zu werden. Mit der Methode, sich selbst radikal zu vergeben, können wir erkennen, dass alles was geschehen ist, notwendig war, um das Wachstum der Seele zu fördern und innere Befreiung zu erreichen, dass vermeintliche Fehler einen Sinn haben.
Das Seminar ist für alle Menschen geeignet, die auf der Suche nach mehr innerer Zufriedenheit und Gesundheit sind, die bereit sind, etwas in ihrem Leben zu verändern. Es ist von Vorteil, zuvor das Seminar "Radikale Vergebung - Abschied von der Opferrolle" besucht zu haben.
Die Referentin ist Heilpraktikerin.

Veranstaltungsdetails

Ort: Dieburg, Landratsamt
Albinistraße 23

Gebühr: 32,00 €
Erm. Gebühr: 32,00 €
Abschluss:
Kursform:Eintagesveranstaltungen (über 3 UE)
Plätze:12
Kursnummer:01-07-7104
Beginn:20.01.2018
Ende:20.01.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule des Landkreises Darmstadt-Dieburg
  • Albinistraße 23
  • 64807 Dieburg