Informationen für Volkshochschulen

Quo vadis Polen? - Wohin geht Polen?

Seit dem Sommer 1980 hat Polen mit der Gewerkschaft Solidarnosc und Lech Walesa an der Spitze, den Weg in eine demokratische Gesellschaft nach westlichem Vorbild beschritten. Doch seit einigen Jahren ist Polen von einer anderen öffentlichen Wahrnehmung geprägt. Presse- und Meinungsfreiheit werden beschränkt. Die Unabhängigkeit der Justiz ist gefährdet. Polen schottet sich gegenüber Europa ab und schlägt nationalistische Töne an.
Die Veranstaltung soll die gegenwärtige politische und gesellschaftliche Entwicklung im Nachbarland Polen beleuchten und Entwicklungen aufzeigen. Gleichzeitig wollen wir mit dieser Veranstaltung auf unsere Exkursion im Herbst nach Polen hinweisen. Sie findet vom 7. bis 14.10.2018 statt und führt nach Breslau, Auschwitz und Krakau. Die Anerkennung als Bildungsurlaub ist beantragt.
Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der AG Arbeit und Leben.

Veranstaltungsdetails

Ort: Dieburg, Landratsamt
Albinistraße 23
64807 Dieburg
Gebühr: keine Angaben
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:Einzelveranstaltung (weniger als 3 UE)
Plätze:90
Kursnummer:01-01-8003
Beginn:03.05.2018
Ende:03.05.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule des Landkreises Darmstadt-Dieburg
  • Albinistraße 23
  • 64807 Dieburg