Informationen für Volkshochschulen

Kennenlernkurs: Cross Skating

Cross-Skating ähnelt vom Bewegungsablauf her sehr der Skatingtechnik im Skilanglauf und zählt somit zu den gesündesten und effektivsten Sportarten. Es ist ein Ausdauersport der Koordination, Kraft und Dynamik vereint. Durch den runden und fließenden Bewegungsablauf ist dieser Ausdauersport äußerst gelenkschonend und für jedes Alter und jeden Fitnesszustand geeignet. Cross-Skating ist ein hervorragendes Ganzkörpertraining, das sich auch zur Gewichtsreduktion einsetzen lässt. Durch die Luftbereifung und die sehr effektiven Bremsen, ist Cross-Skating on- sowie off-road wetterunabhängig und meist ganzjährig durchführbar. Dort wo Inliner an ihre Grenzen kommen, fängt der Spaß mit Cross Skates erst richtig an!
In dem Grundkurs wird alles Wichtige vermittelt, um anschließend eigenständig skaten zu können. Dies umfasst die richtige Brems- und Lauftechnik, den richtigen Stockeinsatz und Details für das richtige Equipment. Die Ausrüstung, sprich Cross Skates (zugelassen bis 110 Kilo Körpergewicht) und Stöcke werden gestellt. Ein (Rad-) Helm ist Pflicht! Weitere Schutzausrüstung wie Knie- und Ellenbogenschützer ist ebenfalls sinnvoll. Wer keinen Helm und/oder Schützer hat, kann diese ebenfalls bei der Kursleitung ausleihen.

Veranstaltungsdetails

Ort: keine Angaben
Gebühr: 65,80 €
Erm. Gebühr: 71,07 €
Abschluss:
Kursform:Kurs
Plätze:5
Kursnummer:81-3023803
Beginn:06.05.2018
Ende:06.05.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Kreisvolkshochschule Waldeck-Frankenberg
  • Königsberger Straße 2
  • 35066 Frankenberg