Informationen für Volkshochschulen

Alexandertechnik - Wochenendkurs - Beweglichkeit, Aufrichtung, Wahrnehmung

Die Ursachen für körperliche Beschwerden, Schmerzen, Einschränkungen oder einfach nur Unwohlsein liegen häufig bei ungesunden und schädlichen Gewohnheiten von Körperhaltungen und Bewegungen. Auch einseitige Beanspruchungen des Körpers stören unsere natürlichen Bewegungsabläufe und die Körperbalance, besonders die Balance von Kopf und Wirbelsäule.
Im Laufe unseres Lebens entwickeln wir viele Anspannungs- und Haltungsmuster, aber auch Bewegungs- und Reaktionsmuster, die uns selbst meist unbewusst sind und die wir deswegen auch nur bedingt ablegen können.
Die seit 1894 unterrichtete Alexandertechnik hilft uns, unbewusste und störende Gewohnheiten besser wahrzunehmen. Natürliche Beweglichkeit, leichtere Aufrichtung, mehr Stabilität, gesündere Körperhaltungen und Bewegungsabläufe des täglichen Lebens können wir wieder erlernen. Das Potenzial für diese Veränderungen haben wir in uns.
Die Alexandertechnik kann vielfältig angewendet werden: in Alltagssituationen wie Liegen, Sitzen, Stehen, auch in Bewegungen wie Gehen, Laufen, Tanzen, beim Sprechen, Singen, Musizieren und bei vielen anderen Aktivitäten.

Veranstaltungsdetails

Ort: keine Angaben
Gebühr: 41,60 €
Erm. Gebühr: 20,80 €
Abschluss:
Kursform:Kurs
Plätze:8
Kursnummer:81-3011203
Beginn:30.06.2018
Ende:01.07.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Kreisvolkshochschule Waldeck-Frankenberg
  • Königsberger Straße 2
  • 35066 Frankenberg