Informationen für Volkshochschulen

Schutz, Anbau und Verwendung alter Kulturpflanzen

Seit Menschen Pflanzen in Kultur genommen haben, haben sie diese auch züchterisch bearbeitet. Aus der jahrhundertelangen Beschäftigung mit den Kulturpflanzen sind zahlreiche Sorten entstanden, die heute - angesichts der sehr effektiven und finanzkräftigen modernen Pflanzenzüchtung - zunehmend in Vergessenheit geraten. Biogärtner haben sich aber zum Ziel gesetzt, auch die alten Sorten zu erhalten, weiter zu kultivieren und ihre Qualitäten zu betonen. Dieser Kurs stellt die alten Kulturpflanzen in den Mittelpunkt und informiert über deren Vorzüge und Verwendung im Garten und in der Küche.

Veranstaltungsdetails

Ort: keine Angaben
Gebühr: 5,00 €
Erm. Gebühr: 5,00 €
Abschluss:
Kursform:EV/Vorträge
Plätze:20
Kursnummer:K1F-829-PE
Beginn:23.06.2018
Ende:23.06.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Dahme - Spreewald
  • Schulweg 1 b
  • 15711 Königs Wusterhausen