Informationen für Volkshochschulen

Schüßler-Salze 3

Wilhelm Schüßler (1821-1898) entdeckte in seinen Forschungen 12 Mineralstoffe, die das anorganisches Fundament für das Funktionieren aller biochemischen Vorgänge im Körper bilden. Als Schüßler-Salze gehören sie in jede Hausapotheke und sind als Erste-Hilfe-Mittel sowie begleitend bei vielen funktionellen Störungen und Infekten einsetzbar. Die Schüßler-Salze helfen Verteilungs- und Konzentrationsstörungen der Mineralstoffe, die wir mit der Nahrung aufnehmen, im Körper zu beheben. Inzwischen konnten die Wissenschaftler Mineralsalze 13-27 nachweisen, die vor allem für die Bildung von Enzymen enorm wichtig sind. Sie werden als Ergänzungssalze genutzt.
Die 3. Veranstaltung widmet sich vor allem der Frau. Sie erhalten Informationen zur Einnahme von Schüßler-Salzen in der Schwangerschaft und Stillzeit sowie zum Einsatz bei Kindern. Außerdem können Schüßler-Salze auch für die Schönheit eingesetzt werden. Hierbei bekommen Sie Tipps zu Kombinationen für einen besseren Stoffwechsel bei Übergewicht oder für volleres Haar und eine schönere Haut.

Veranstaltungsdetails

Ort: Haus der VHS KW
Schulweg 1b
15711 Königs Wusterhausen
Gebühr: 8,50 €
Erm. Gebühr: 8,50 €
Abschluss:
Kursform:EV/Vorträge
Plätze:10
Kursnummer:I37-624-1E
Beginn:09.01.2018
Ende:09.01.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Dahme - Spreewald
  • Schulweg 1 b
  • 15711 Königs Wusterhausen