Informationen für Volkshochschulen

Burn-out

Burn-out ist in aller Munde. Mehr und mehr Menschen leiden an tiefer Erschöpfung, fühlen sich antriebslos, haben keine Energie mehr für einfachste Tätigkeiten und können mehrere Monate lang nicht arbeiten. Liegt es daran, dass in der modernen Welt für jeden Einzelnen mehr Arbeit zur Verfügung steht als jemals zuvor? Oder gibt es noch andere Gründe?
Der Abend stellt Anzeichen für akute Burn-out-Problematik vor und hilft, den schleichenden Prozess an sich selbst und anderen zu erkennen. Es wird diskutiert, welche Möglichkeiten es gibt, früh einzugreifen, und welche Behandlung nötig ist, wenn der Prozess fortgeschritten ist. Verschiedene theoretische Modelle werden vorgestellt. Die Referentin geht auf psychosoziale Faktoren und auch auf mögliche körperliche Ursachen wie etwa die Versorgung mit Mineralstoffen in andauernden Stresssituationen ein und stellt ausgewählte Entspannungstechniken praktisch vor.

Veranstaltungsdetails

Ort: Haus der VHS KW
Schulweg 1b
15711 Königs Wusterhausen
Gebühr: 12,75 €
Erm. Gebühr: 9,56 €
Abschluss:
Kursform:EV/Vorträge UE
Plätze:12
Kursnummer:K59-622-1E
Beginn:24.05.2018
Ende:24.05.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Dahme - Spreewald
  • Schulweg 1 b
  • 15711 Königs Wusterhausen