Informationen für Volkshochschulen

Baukurs für Bauherren

Bei der Errichtung, Änderung, Nutzungsänderung oder der Beseitigung von Anlagen sind Sie als Bauherr dafür verantwortlich, dass die öffentlich-rechtlichen Vorschriften eingehalten werden. Auch wenn Sie sich geeignete Beteiligte, z.B. Entwurfsverfasser, Bauleiter und Unternehmer, bestellen können, so bleibt die Verantwortung zur Einhaltung der Vorschriften letztendlich beim Bauherren. Durch die Novellierung der Brandenburgischen Bauordnung wurde diese Verantwortung noch verstärkt.
In der Veranstaltung erhalten Sie als zukünftiger Bauherr wichtige Hinweise für die Planung und Vorbereitung Ihres Bauantrages. Sie lernen die Zulässigkeit Ihres Bauvorhabens zu beurteilen, erfahren Neuerungen der seit dem 01. Juli 2016 gültigen Brandenburgischen Bau- und Gebührenordnung und der Bauvorlagenverordnung. Mit diesem Wissen können Sie Fehler bei der Beantragung und bei der Bauausführung vermeiden und damit Zeit und Geld sparen.

Veranstaltungsdetails

Ort: Haus der VHS KW
Schulweg 1b
15711 Königs Wusterhausen
Gebühr: 51,00 €
Erm. Gebühr: 38,25 €
Abschluss:
Kursform:Kurse und Lehrgänge
Plätze:12
Kursnummer:K58-610-11
Beginn:20.02.2018
Ende:06.03.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Dahme - Spreewald
  • Schulweg 1 b
  • 15711 Königs Wusterhausen